Sea War Museum

Das Sea War Museum Jutland ist ein internationales Museum, in dem vom Seekrieg in der Nordsee während des Ersten Weltkrieges berichtet wird.

Die vielen restaurierten Wrackfunde des Museums bilden den Hintergrund für eine Vielzahl von persönlichen Schicksalsberichten, u.a. die Geschichte der größten  Seeschlacht der Weltgeschichte. Die deutsche Hochseeflotte und die britische Grand Fleet stießen am 31. Mai und 1. Juni 1916 zusammen – 25 Kriegsschiffe  urden versenkt und 8.645 Marinesoldaten kamen um. In den Dünen vor dem Museum kann man die Gedenkstätte für die Skagerrakschlacht besuchen.

Info

Finde uns

Sea War Museum Jutland, Kystcentervej 11, 7680 Thyborøn, Tlf. +45 40 43 38 08